Einen Taktschlag dauernde ternäre Breaks Spielen

SCHLAGZEUG, Multimedia-Kurse, Breaks & Soli, How2Play-Schlagzeug-Kollektion

Einen Taktschlag dauernde ternäre Breaks Spielen
4,95 €  In den Einkaufswagen 
Autor: How2Play-Schlagzeug-Kollektion
Inhalt: Multimedia PDF
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Lieferung: Direkt per Download
Gewicht: 40.72 Mo
 
In meine Vorauswahlliste aufnehmen
Die Drum-Breaks, die auch „Fill-Ins“ oder „Zwischenspiel“ genannt werden, erfüllen eine Brückenaufgabe. Im Falle des sehr kurzen, einen Taktschlag dauernden, Breaks handelt es sich um einen schnellen Übergang, der gewöhnlich zwischen zwei Themen anzutreffen ist, oder um die Ankündigung eines einfachen Rhythmuswechsels. Ist der Groove ternär, wird es der Break im Normalfall ebenso sein.

Dieser Kurs bietet Ihnen ein auf Video festgehaltenes Demo-Beispiel, 2 technische Übungen mit den dazugehörenden Aufnahmen, als auch 8 Drum-Grooves, die zu Playalongs zu spielen sind.

Dieses Multimedia PDF enthält: 11 Partituren + 1 Video + 26 Audios

Nota bene: Um in den vollen Genuss der multimedialen Leistungen dieses PDFs kommen zu können, müssen Sie es unbedingt mit dem Adobe PDF Reader – der X-Version, oder der Nachfolgeversion –öffnen.

Dieses Produkt ist auch im Mehrfach-Pack erhältlich(!)

How2Play "Ternäre Breaks" - Schlagzeug

14,85 €
11,95 €
 

Käufer dieses Produktes erwarben auch diese:

Rhythmen und Breaks für Schlagzeug in 3DErste Schlagzeug-GroovesDas fortschreitende SchlagzeugAnfängerkurs für Schlagzeug in 3DDer Rhythmus im Selbstunterricht - SchlagzeugGrooves Bassgitarre & SchlagzeugUnabhängigkeit am Schlagzeug